user_mobilelogo

Für den Weg zu den Tauchzielen im Banter See steht ein mit einem 8 PS Außenbordmotor betriebenes Aluminium-Ponton (5,00m x 2,55m) als Tauch-, Sicherungs- und Trainingsbegleitfahrzeug zur Verfügung. Dieses fasst maximal 8 voll ausgerüstete Taucher und von unserem Vereinsmitgliedern in Eigenregie hergestellt.

Es verfügt zusätzlich zur Motorisierung über eine stabile Reiling zum Sitzen während der Fahrt, ein Mast zum Setzen der Taucherflagge (Zur Erinnerung: Das war diese blau/weiße, auch Alphaflagge, Alpha-Wimpel oder Doppelstander A genannt), einem Anker mit Kettenvorlauf und genug Ankertau, sowie über eine Leiter für einen einfachen Ein- und Ausstieg.

So ausgerüstet lassen sich auch weiter entfernte Ziele in unserem Tauchrevier bequem und trocken erreichen. 

Die auf unserer Webseite angebotenen Dienste verwenden so genannte Cookies. Mehr zum Thema Cookies und zur Verarbeitung von personenbezogener Daten allgemein finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche Sie durch Klicken des "Datenschutzerklärung"-Button erreichen.
Datenschutzerklärung Ok