user_mobilelogo

Wie ihr im nebenstehendem Luftbild sehen könnt, liegt unser Vereinsheim direkt am schönen, im Süden der Stadt Wilhelmshaven gelegenen Banter See. Unser gut ausgerüstete Verein beherbergt fast alles, was das Taucherherz nach einem tollen Tauchgang erwärmt. Genügend Parkmöglichkeiten finden sich direkt vor unserer Tür. Mehr zu dem was wir bieten findet sich hier auf unsere Webseite in den jeweiligen Rubriken.

Aber auch die ggf. Mitreisenden und nicht tauchenden Familienmitglieder kommen natürlich bei uns in Wilhelmshaven nicht zu kurz. Viele interessante Ziele gibt es zu erkunden.

Gleich neben uns findet sich das "Strandcafe Fährhaus", in dem sich ausgiebig, mit fast karibischen Flair, relaxen lässt. Außerdem gibt es dort auch leckeren Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl, aber auch des öfteren leckeres Gerilltes.

Östlich, rund um den Hafen der Stadt finden sich weitere Schätze, die einen Besuch wert sind. Dieses wären zum Beispiel:

  • Das deutsche Marine-Museum in dem sich das Marineleben hautnah erfahren lässt. Viele ehemalige schwimmende Einheiten (Zerstörer, Schnellboot, Uboot, ...) können besichtigt werden. Ausstellungen zur Zeitgeschichte runden das Thema ab. Aber nicht nur für geistige Nahrung ist gesorgt, denn auch Kaffee und Kuchen gibt es dort.
  • Das direkt daneben gelegene Wattenmeerhaus lädt Groß und Klein zum Entdecken ein. Hier kann man nicht nur viel nachlesen und gucken, sondern auch aktiv mitmachen. Etwas für die ganze Familie.
  • Das Meerwasser-Aquarium bietet auch den nicht tauchenden Besuchern eine Möglichkeit, die Unterwasserwelt ausgiebig zu erleben. Ein Urzeitmeer-Museum erweitert die Ausstellung. Für die Kleinen gibt es hier auch einen Kinderspielpalast
  • Das Küstenmuseum mit den Walwelten zeigen Groß und Klein sehr anschaulich das Leben am Meer und Informationen zu Walen. In Kombination mit dem Wattenmeerhaus erfährt man hier alles Wissenswertes zum Thema Küste, Meer und Wale.
  • Das Kulturzentrum Pumpwerk mit vielen Konzerten und anderen Events. Karten für Veranstaltungen gibt es an der Abendkasse oder bei eventim.de
  • Des weiteren finden sich dort auch gute Restaurants und weitere Lokalitäten. Neben leckerem, fangfrischem Fisch solltet ihr auch mal eine traditionelle Teezeremonie mitmachen. Ist auch mal eine Erfahrung für diejenigen, die so etwas nicht kennen.

Etwas weiter entfernt und bei vielen Touristen ein Muss beim Besuch von Wilhelmshaven sind die folgenden Ausflugsziele:

  • Unser Jade-Weser-Port an Deutschlands einzigen Tiefwasserhafen an dem man fast täglich große "Pötte" bestaunen kann und in dessem Info-Terminal sich zum Thema Containerfracht und den Schiffen informieren kann.
  • Das benachbarte Örtchen Hooksiel mit seinem Badestrand und dem Wellenbad.
  • Für die, die das Jever-Bier kennen und lieben, bietet sich dann noch ein Besuch der Stadt Jever an. Hier lässt sich zum Beispiel auch zu bestimmten Zeiten die Brauerei Jever besuchen.

Weiterhin zu erwähnende Termine in Wilhelmshaven sind:

  • Das Wochenende an der Jade. Hier gilt Party pur mit Maritimen Hintergrund, vielen Schaustellern, Schiffen und sonstigen Events. Das umfangreiche Programm auf der Seite der Wilhelmshavener Tourismus & Freizeit GmbH gibt einen Überblick.
  • Der Wilhelmshaven Sailing-Cup, welcher regelmäßig hier abgehalten wird und die Change bietet mitzusegeln. Mehr dazu auf dessen Webseite.
  • Ein weiteres, tolles Event ist das jährlich abgehaltene Street-Art-Festival mit beeindruckenden Arbeiter von Künstlern aus aller Welt.
  • Offene Nachmittage bei der Marine Wilhelmshaven in der Sommerzeit. Termine hierzu finden sich im Internet.
Die auf unserer Webseite angebotenen Dienste verwenden so genannte Cookies. Mehr zum Thema Cookies und zur Verarbeitung von personenbezogener Daten allgemein finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche Sie durch Klicken des "Datenschutzerklärung"-Button erreichen.
Datenschutzerklärung Ok